Heilerlaubnis und Abrechnung

Nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) bin ich seit 1995 berechtigt, psychotherapeutisch und heilend zu arbeiten.

Die Abrechnung erfolgt privat.

Mit privaten Krankenkassen bzw. einer Zusatzversicherung für Heilpraktiker ist eine Abrechnung in der Regel möglich.