Seminar-Informationen Schwitzhütten-Ritual

 

   

                      

             Eine deutsch-französische Schwitzhütte am 6. April 201 Nähe Weyersheim bei Strasbourg statt.

Beginn ist 10 Uhr (mit Schwitzhütten-Bau), Ende ca. 23 Uhr.

Bitte mitbringen:
wetterfeste Schuhe und Bekleidung, evtl. einen großen Müllsack, um die Kleider 'reinzutun, wenn wir in der Hütte sind, damit sie nicht feucht werden...,  zwei große Handtücher (eins zum Darauf-sitzen und eines zum Abtrocknen nachher), evtl. Isomatte, wenns naß ist... wer hat und möchte ein Schaffell... bei Bedarf was Leichtes Baumwollenes für in der Hütte, wenn man nicht nackt drinsitzen möchte... evtl. Bademantel für nachher... Wasser zum Trinken, einen heißen Tee und vielleicht ein kleines leichtes Vesper für zwischendurch... und etwas kleines Eßbares für nachher zum Teilen, und wenn du magst etwas für den Feuerhüter oder die Feuerhüterin... und unbedingt eine Taschenlampe!!  

Der Ausgleich für das Tagesseminar beträgt 80,- € (für Schwitzhütte und Dolmetscherin).

Bitte an- bzw. abmelden bis spätestens 3 Tage vor dem jeweiligen Termin!
Danke!

             *****

 nächste Schwitzhütte in Endingen am Kaiserstuhl bitte erfragen...   

Wir werden zusammen eine neue Schwitzhütte bauen und anschließend einweihen.

Beginn: 11 Uhr mit dem Bauen, Einweihung der Hütte gegen 16 Uhr; bis 18 Uhr kann man und frau noch dazukommen. Ende 24 Uhr.

Honorar: 50€                                    

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok